Die Blüten-Energie der Schafgarbe

Kräutertees und Bäder sind wohl jedem bekannt, doch Pflanzen können mehr!  Als Essenz verwendet wirken sie auf psychischer Ebene - herausgefunden hat das Dr. Edward Bach. Mehr darüber - klick hier 

Die Kalifornier Katz & Kaminski setzten seine Arbeit fort. Sie beschreiben die Schafgarbe als starke Schutzpflanze.

Die Einnahme ihrer Essenz gibt innere Stärke, Geborgenheit und Sicherheit. Sie hilft, sich gegen Stress und von außen einwirkende Belastungen abzuschirmen und erleichtert die Abgrenzung. 

Vor allem Menschen, die in helfenden Berufen arbeiten, soll sie davor schützen, Negatives der behandelten Patienten zu übernehmen.

"Das werde ich doch gleich ausprobieren!" denke ich mir. Durch die von Dr. Bach entwickelte  Sonnenmethode kann ich mir diese Essenz selber herstellen.

Wenn Du mehr über die Arbeit mit Bach-Blüten wissen willst oder diese kennenlernen möchtest, dann schreib mir bitte -->  kontakt@restrel.eu